WITO – Weihnachtswichtel im Zuhause

Für die Bildergalerie bitte auf das Foto klicken!

Unser Weihnachtswichtel Wito hatte sehr viele Interessentinnen und Interessenten und so konnten wir auch für diesen niedlichen Rüden genau das Zuhause finden, das ihm nach seinem Aufenthalt im rumänischen Hundelager nun ein entspanntes und auch interessantes Leben in Liebe und Sicherheit bietet.

Seit gut einer Woche lebt Wito nun bei Gabriele und Andree in dörflicher Umgebung in der Samtgemeinde Elbmarsch in Niedersachsen und teilt sich sein Für-Immer-Zuhause mit zwei Pferden und mehreren Katzen.   

Der Umzug und die erneute Lebensveränderung haben das kleine und schon ältere Kerlchen anfänglich etwas verunsichert, aber Gabriele und Andree als hundeerfahrene Menschen hatten Verständnis für diesen kurzen Eingewöhnungsprozess und schwärmen mittlerweile in den höchsten Tönen:

„Wito ist der ruhigste Hund, er bellt oder jammert nicht. Mit den Katzen läuft es wunderbar ruhig, so als wäre Wito schon immer da. Wito ist alles in allem sehr, sehr entspannt und man bemerkt ihn kaum. Wito findet seine regelmäßigen Spaziergänge toll, er ist fit und flott unterwegs und die ruhige dörfliche Umgebung gefällt ihm. Der kleine Rumäne genießt sein neues Leben, ist fröhlich und verschmust und selbst bei dem testweisen minutenlangem Alleinebleiben hat Wito kein Problem, er liegt dann relaxt auf dem Teppich und wedelt freudig mit dem Schwänzchen, wenn er uns wieder sieht.“

„Wie bereits telefonisch mit meinem Mann besprochen, hat sich Wito bei uns sehr gut eingelebt und sich an die täglichen Abläufe hier gewöhnt. Es gibt über ihn nur Positives zu berichten und er geht schon sehr offen durchs Leben und dreht seine mehrmaligen Runden durch unsere schöne ruhige Gegend ohne Scheu. Es macht ihm nichts aus, mit mir bei Straßenlicht abends durch den Ort zu gehen. Er freut sich, wenn es raus geht, dann bellt er und wartet auf Geschirr und Leine. Er hatte ja ein Problem mit Fluren und über Bodenfliesen zu gehen. Das ist jetzt vorbei und er läuft locker durch das Haus. Er bellt überhaupt nicht und ist ein sehr angenehmer kleiner Kerl. Eben ein Weihnachtswichtel oder auch ein Schneehase, was die Bilder zeigen. Er benimmt sich, als würde er schon immer hier wohnen. Und mit den Katzen klappt es auch super.“

Wito macht seine Menschen sehr glücklich und über die anerkennenden Fragen bei den Spaziergängen, wo man denn solch einen tollen Hund herbekommt, sind sie sehr stolz. Andree meint dann immer, dass Wito absolut einmalig ist und es einen solch liebenswerten und reizenden Hund nicht noch einmal gibt!  

Wir sind Witos Menschen sehr dankbar. Nur wenn wir liebevolle und lebenslange Zuhause für unsere Vermittlungshunde finden, können wir weiter Leben retten. Daher gilt: Adopt, don’t shop. Jedes Tier vom Züchter oder Vermehrer gekauft, nimmt einem anderen Tier die Chance zum Überleben. Mit jedem Kauf eines Tieres unterstützt man die leidvolle Tierproduktion. Wer Tiere liebt, adoptiert sie aus dem Tierschutz. 

Verfasst am 30. Januar 2021